Nächste Veranstaltungen

21.9. 2021. Future für die DDR?-Umweltbewegung in Ostddeutschland damals und heute. Demnächst mehr...

 

10.6. Filme zur deutschen Oktober Revolution

Mehrfach knüppelte und verhaftete die Volkspolizei, bevor 1989 das SED-Regime kapitulierte. Diese Strategie war gut vorbereitet, wie geheime Filmdokumente jetzt zeigen.

 

18. 10. Die Opposition und das Volk

 

Welche Verdienste hat die DDR-Opposition um die friedliche Revolution? Die Frage schien für viele entschieden, nach 1989 und insbesondere an Jahrestagen werden die „mutigen Frauen und Männer“ gehypt. Fragen aber bleiben. Bis heute ist nicht wirklich beantwortet, warum etwa die Oppositionsgruppen im März 1989 nur kläglich abschnitten. War die Ursache nur der (unfaire) Wahlkampf von Helmut Kohl, oder lagen die Ursachen tiefer in der Oppositionsbewegung selbst.

Zwei Kenner im Gespräch

Dr. Detlef Pollack, Religionswissenschaftler

Dr. Ehrhart Neubert, Oppositionsforscher und ehem. Bürgerrechtler

 

 

9. 11. Rechtsterrorismus

 

Anschläge wie die auf die Synagoge in Halle sind schockierend. Die Ablehnung ist deutlich. Dass die Mörder unter uns sind, bleibt dabei oft ausgeklammert. Gibt es Tendenzen, die den Rechtsterrorismus begünstigen? Wieviel Verantwortung trägt die „Normal-Gesellschaft“ für derartige Exzessivtaten?

 

 

Dez. 2021 Die Unterwelt der Stasi

 

Die Stasi rechnete immer mit dem Ernstfall. Für den Fall innerer Unruhen und Krieg gab es Pläne und Bunker.

 

 

Veranstaltungsrückblick

Rehabilitierung für Zelleninformatoren? Mehr...

Präsident des Bundesarchivs zur Übernahme der Stasi-Akten. Mehr...

DDR-Spionage im Film. Der Film, der aus der Kälte kam. Mehr...

Ecken und Kanten. Diskussionen um die Runde Ecke in Leipzig. Mehr...

Staat schlecht in Verfassung? Diskussion mit Prof. Battis und Sen a.D. Wieland. Mehr...