Wir über Uns

 

Das Bürgerkomitee „15. Januar“ ist ein Verein zur Aufarbeitung der Stasi-Vergangenheit, der am 12. 2. 1991 gegründet wurde und hervorgegangen ist aus dem Bürgerkomitee Normannenstraße, der Arbeitsgruppe Sicherheit des Zentralen Runden Tisches und ihrer Operativen Gruppe, die sich im Zusammenhang mit der Auflösung der Stasi 1990 gebildet haben. Hinzu kamen verschiedene andere Bürgerbewegte und Sympathisanten.

 

Der Verein hat die Aufarbeitungszeitschrift "Horch und Guck" ins Leben gerufen, die inzwischen vom Bürgerkomitee Leipzig an der Runden Ecke herausgegeben wird.

 

Nachdem der Verein Bürgerkomitee 15. Januar e.V. Berlin eine zeitlang nur wenig Aktivitäten gezeigt hat, wurde er seit 2016 konsolidiert und wiederbelebt und ein neuer Vorstand gewählt.

 

Wir sind der Auffassung, dass die Tradition zivilgesellschaftlichen Engagements, für die das Bürgerkomitee steht, zumal auf dem ehemaligen Gelände des MfS in der Ruschestraße in Berlin-Lichtenberg nach wie vor gepflegt werden sollte.

 

Foto: Lesung Bürgerkomitee 15. Januar zu Horch und Guck 2019. A.Förster, P.Grimm, R.Schult

Wir haben uns vorrangig folgende Aufgaben gesetzt

 

Zur Stasi-und DDR-Aufarbeitung tätig zu sein und sichin grundsätzlichen Fragen der Aufarbeitung einzumischen.

 

Uns mit der Zukunft der MfS-Liegenschaften zu beschäftigen.

 

Veranstaltungsangebote in der ehemaligen MfS-Zentrale und in Berlin, auch in Kooperation mit anderen Institutionen, anzubieten.

 

Und uns weiterhin für die Zukunft der Aufarbeitungszeitschrift „Horch und  Guck“ einzusetzen.

 

Wichtige realisierte Projekte:

Fußball im Hinterhof der Stasi: Ausstellung und Film zum SV Lichtenberg 47 

Internetseite. Stasibesetzung.de mit anderen

szenische Darstellung zur Besetzung am 15.Januar 1990 mit der Theatergruppe Lunatiks

Inventar zur Stasiauflösung

Initiative und Forschungen zum Gedenken an Haftopfer in  Berlin Lichtenberg

Recherche und Führung zu den Frankenstein-Bildern im U-Bahnhof Magdalenenstraße 

 

Konkret laufen derzeit folgende Projekte:

 Internetforum Heute und Gestern: H-und-G.info

-Zeitzeugenprojekt rund um den 15. Januar

-Veranstaltungen und Lesungen

-Führungen am Stasigelände

-Führung zur DDR-Opposition